ich bin der ansicht wen einmal das dänemark- fieber gepackt hat, der kommt davon nicht mehr weg. denn entweder mag man dänemark oder eben nicht.

ich für meinen teil liebe dänemark!

bereits in meiner kindheit gehörte es zum jährlichen ritual mindestens einmal nach dänemark zu fahren. auch jetzt noch als erwachsener kann ich dem land absolut nicht den rücken zu drehen. regelmäßig zieht es mich dorthin. ich mag die weite, die ruhe, die menschen und den überschaubaren tourismus. die unabhängigkeit in einem kleinen ferienhaus mitten im grünen oder direkt am meer seinen alltag gestalten zu können wie man möchte und die tatsache, dass ich meinen hund immer dabei wissen kann.

in diesem jahr lief es etwas anders als sonst. ich reiste seit 13 jahren zum ersten mal wieder mit meinen eltern und meiner schwester, als kleine erinnerungs- revival- tour, nach dänemark. wir bezogen ein 6 personenhaus in dem kleinen örtchen blavand an der westküste von jütland. der absolute lieblingsort meiner eltern und meiner kindheitserinnerungen.

in dem ort leben nur etwa 200 feste einwohner. in den letzten jahren ist der jährliche touristenstrom stetig angewachsen. dennoch immer noch überschaubar.

das wahrzeichen von blavand ist der ca. 39 meter hohe leuchtturm „blavandshuk fyr“, er kennzeichnet dänemarks westlichsten punkt und kann besichtigt werden. der eintritt beträgt 35 dkk umgerechnet 5 euro. ein aufstieg ist auf jeden fall empfehlenswert. der ausblick ist traumhaft.

größtenteils durch moderne technik auf den schiffen abgelöst, dient er dennoch weiterhin als aktives seezeichen und warnt vor dem „horns rev“ (dt. teufelsriff) eine große sandbank die sich vor der küste blavands ca. 30 kilometer ins meer erstreckt.

blavand hat einen sehr lebendigen ortskern, mit verschiedenen geschäften, boutiquen, restaurants/ imbisse, schmuckläden, cafes und natürlich viele möglichkeiten das beliebte dänische softeis zu kaufen oder es wie ich, mit churros zu probieren.

besonders beliebt im ortskern ist der laden „blavand bolcher.“ hier kannst du für 30 dkk umgerechnet 5 euro deinen eigenen lutscher produzieren oder jede menge andere dinge erwerben. ich für meinen teil habe das dort produzierte caramel in allen erdenklichen geschmacksrichtungen für 3 dkk pro stück, umgerechnet ca. 45 cent, für mich entdeckt.

es gibt auch noch zahlreiche andere möglichkeiten seinen urlaub in dieser region aktiv zu verbringen bzw. zu gestalten: in unmittelbarer nähe befindet sich z.b. der blavand zoo, eine große minigolfanlage, ein umfangreiches wander- und radwegenetz, museen, schwimmbäder und nicht zuletzt natürlich den langen strand mit vielen möglichkeiten sich sportlich zu betätigen, drachen steigen zu lassen, windsurfen zu betreiben oder einfach nur die sonne zu genießen. beim aufbau der strandmuschel wünsche ich dir jetzt schon viel spaß. wir haben dafür bestimmt über ne halbe stunde gebraucht. der wind ist nicht zu unterschätzen.

abenteuerlich wirken in blavand die relikte des 2. weltkriegs: bunkeranlagen des nie fertiggestellten atlantikwalls. teilweise kannst du diese bunker noch betreten und von innen betrachten. hier bietet sich eine kleine erkundungstour an.

teilgebiete der dünen- und heidelandschaft zwischen dem ort blavand und vejers strand, werden heute von dänischen- und internationalen streitkräften für militärübungen genutzt und sind zeitweise für die öffentlichkeit nicht zugänglich. in diesem gebiet wird dann mit scharfer munition geübt. also, bitte unbedingt die warnhinweise beachten!

fazit: in blavand findest du private zimmer, ferienhäuser, campingplätze und hotels. insgesamt kannst du in blavand einen entspannten, aber auch aktiven urlaub machen. viel bewegung, frische luft, weites land und sport in allen erdenklichen varianten. ein fahrradverleih ist ebenfalls im ort zu finden ebenso wie wassersport- angebote. wer allerdings party und dauerunterhaltung sucht, ist hier definitiv an der falschen adresse.

 

links:

infos blavand
infos blavand leuchtturm
infos wanderwege blavand und umland
blavand bolcher
minigolfanlage blavand
blavand zoo
infos atlantikwall
infos militärübungen blavand

 

alle bilder durch about leena
gefällt dir der beitrag? teile ihn!