ich bin vor einiger zeit über den blog von julia alias globusliebe.com auf das buch „#10tage“ vom video- reiseblogger christoph karrasch gestoßen.

christoph lässt in seinem buch die leser an der schnellsten und kürzesten weltreise teilhaben, die man je gesehen hat. in 10 tagen um die welt. die einzelnen stopps auf seiner reise lies christoph von seinen follower und fans bestimmen und so kam die reiseroute lima- las vegas- auckland- kathmandu und kapstadt zustande.

ich war von der ersten seite an mit auf der reise von christoph. super authentisch geschrieben, mit sehr viel witz und eigenironie. christoph schildert auch die schwierigen zeiten die so eine kurze weltumrundung mit sich bringt. zeigt seine ängste und sorgen, aber auch seine schönsten momente.
in jedem land dürften die follower von christoph einzelne aufgaben beschließen, die er an diesem ort durchzuführen hatte. was da für aufgaben zusammen gekommen sind, solltest du am besten selber nachlesen.

ich kann dieses buch nur wärmstens empfehlen. das i- stüpfelchen in diesem buch sind im übrigen die zahlreich eingebauten qr- codes, die die weltreise lebendig werden lassen. christoph hat für jedes kapital ein youtube- video verlinkt. somit wurde sogar meinem partner (absoluter nichtleser) das buch sehr schmackhaft gemacht. am ende jedes kapitals haben wir uns zusammen die videos angesehen.

buchansicht #10tage

 

gefällt dir der beitrag? teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.