ein buch das frau gelesen haben muss! ein sehr schönes und ehrlich geschriebenes buch, dass mut macht sein leben selbst in die hand zu nehmen und nicht nur mit der masse zu schwimmen. einfach losziehen. denn auch als einzelne frau kann man sehr viel erreichen! man muss es nur wollen.

 

zum inhalt:
nach sieben jahren als kinderkrankenschwester entscheidet sich carina, dass es zeit wird alles zu verändern. nachdem sie der job mehr als in anspruch nimmt und sie zunehmends an ihre grenzen bringt, entscheidet sie sich alles abzubrechen und alleine für ein jahr nach australien aufzubrechen. sie schreibt über ihre ängste in dieser zeit, über ihre gedanken, erlebnisse, über abschiede im leben und der frage; was bleibt nach diesem einen jahr in australien.

zur autorin:
carina herrmann reist seit fünf fahren um die welt und betreibt deutschlands beliebtesten blog für alleinreisende frauen- „pink compass“. sie ließ alles hinter sich und ermutigt seitdem, es ihr gleichzutun.

 

das buch inspiriert, weckt sehnsüchte und regt zum überlegen an. ich konnte mich an so vielen stellen wiederfinden und mich mit sehr vielen gedanken von carina identifizieren. meerblick statt frühschicht ist nur zu empfehlen und einmal angefangen, legst du es auch nicht mehr aus der hand.

 

weitere infos zu carina herrmann unter:
http://www.pinkcompass.de/
http://um180grad.de/

info: erschienen am 02.05.2016 über pieper verlag , 256 seiten, mit 15 farbigen fotos, isbn: 978-3-492-30838-0, € 10,00 [D]

 

 

Follow my blog with Bloglovin

gefällt dir der beitrag? teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.