im hohen norden hamburgs liegt ein teil des schönen alsterwanderwegs. eine grüne oase mitten in hamburg. ich bin den weg von der poppenbüttler schleuse zur mellingburger schleuse einmal abgegangen und war begeistert. die perfekte mischung zwischen einer kleinen wanderung und süßen orten zum verweilen.

der alsterwanderweg erstreckt sich von kayhude bis zur elbe auf insgesamt 37 km. die quelle der alster befindet sich in henstedt-rhen, ein ortsteil der gemeinde henstedt- ulzburg. ab der mündung der alster in die elbe setzt sich der wanderweg als elbwanderweg fort. der größte teil der strecke ist auch mit dem fahrrad gut zu befahren. zwischendurch erschweren treppen und kurze abschnitte direkt an der straße allerdings das befahren. ich empfehle den alsterwanderweg einfach in verschiedenen abschnitten zu fuß abzulaufen oder eben eine wanderung der gesamten strecke von 37 km.

alsterwanderweg poppenbüttel

ich starte meine kleine wanderung an der poppenbüttler schleuse. wo sich zugleich die erste einkehrmöglichkeit bietet. im lokal the locks kannst du bereits dein erstes kühles getränk genießen und es dir auf der gemütlichen außenterrasse bequem machen. ich habe mich aber dafür entschieden, mich auf den kommenden rund 3,5 km selbst zu versorgen und somit alles nötige in meinem rucksack dabei.

 

poppenbüttler schleuse

was mir bei meiner wanderung auffällt, sind die wunderschönen waldabschnitte, saftige wiesen und urige wälder die zum entdecken, pausieren und genießen einladen. der duft von entspannung, sommer und purer erholung liegen in der luft. die menschen hier sind fröhlich und erfreuen sich an der gesamten bandbreite, die die natur zu bieten hat.

alsterwanderweg poppenbüttel

meine kleine wanderung endet an der mellingburger schleuse. auch hier hast du noch einmal die möglichkeit auf ein getränk einzukehren und die herrliche aussicht zu genießen.

 

mellingburger schleuse

alsterwanderweg poppenbüttel

 

 

welchen wunderschönen und grünen ort in deiner heimatstadt kannst du empfehlen?

 

 

Follow my blog with Bloglovin

 

gefällt dir der beitrag? teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.