auf städtereisen probiere ich gern immer mal etwas neues und anderes aus. bei meinem letzten besuch in leipzig, entschied ich mich deshalb für die etwas andere form der stadtführung.

„wenn du dich traust“ heißt es auf der internetplattform des teams von der gruseltour-leipzig.de. treffpunkt 20:30 uhr auf dem augustusplatz. eine kleine gruppe von ca. 15 leuten steht im kreis zusammen und unterschreibt soeben die teilnahme, auf eigene gefahr, an der gruseltour.

sabrina unser tourguide beginnt daraufhin mit den mystischen geschichten rund um leipzig und nimmt uns mit durch die innenstadt. an verschiedensten orten bleibt sie stehen und erzählt kleine geschichten oder liest gedichte vor. für einen kleinen umtrunk, kurz vor schluss, ist auch noch gesorgt. den sogenannten „blutstropfen“ bekommt jeder teilnehmer ausgehändigt.

insgesamt eine sehr charmante art die innenstadt bei nacht kennen zu lernen und die ein oder andere schaurige geschichte mit zu nehmen. sabrina der tourguide ist wahnsinnig nett und freundlich. versucht auch hin und wieder die teilnehmer zum mitmachen zu animieren. am ende bleibt allerdings nicht viel hängen von dem erzählten und auch die erwähnten orte sind für touristen schwer zu fassen, wenn sie sich nicht schon gut in leipzig auskennen sollten.

innenstadt leipzig
bildquelle: gruseltour-leipzig.de

preise:
10€ ermäßigt
12€ normalpreis

die führungen finden immer freitag, samstag und sonntag um 20:30 uhr statt und dauern ca. 90 minuten. der treffpunkt ist direkt vor dem neuen augusteum (augustusplatz 10 in 04109 leipzig) in der innenstadt. eine vorherige anmeldung ist erforderlich und kann auf der internetseite vorgenommen werden.

information bezogen über gruseltour-leipzig.de

 

Follow my blog with Bloglovin

gefällt dir der beitrag? teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.