in friedrichsruh im naherholungsgebiet sachsenwald östlich von hamburg liegt ein kleines tropisches paradies: der garten der schmetterlinge. ob groß oder klein hier wird jeder verzaubert. 80 prozent luftfeuchtigkeit und temperaturen um 26 grad sorgen dafür, dass sich rund 1.000 tropische falter, chinesische zwergwachteln und kois wohlfühlen.

innenansicht tropen haus im schmetterlingsgarten

das kurze leben der falter

schautafeln und -kästen erläutern die entwicklung der tiere, die sogenannte metamorphose. vom ei, zur raupe, zur puppe und letztendlich zum schmetterling. im stadium der puppen bekommt der garten die falter aus mittelamerika. je nach art endet das leben der tiere innerhalb weniger tage, höchstens aber wochen. mit etwas glück kannst du dabei zusehen, wie ein falter „schlüpft“.

sicht auf essende schmetterlinge im schmetterlingsgarten

der garten

das außengelände lädt zu spaziergängen und entspannung unter freiem himmel ein. es blühen in verschiedenen gärten rosen, azaleen, rhododendren und duftpflanzen. für die kleinen gibt es reichlich spielmöglichkeiten und für die großen kaffee und leckeren kuchen sowie kleine snacks.

außenansicht schmetterlingsgarten

 

 

öffnungszeiten und eintrittspreise

vom 16. märz bis 31. oktober 2017,
täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.
geöffnet an allen sonn- und Feiertagen.

eintritt erwachsene: 8,50 euro
eintritt kinder (4-16 jahre): 5,00 euro

www.gartenderschmetterlinge.de

garten der schmetterlinge friedrichsruh
am schlossteich 8
21521 aumühle-friedrichsruh

 

Follow my blog with Bloglovin

gefällt dir der beitrag? teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.