heute war es soweit. das geburtstagsgeschenk für einen lieben menschen in meinem leben wurde heute eingelöst.

ziesel fahren im zieselpark hamburg, hafencity, quartier baakenhafen.

auf ca. 9.000 m² befindet sich ein parcours mit verschiedenen schwierigkeitsstufen. entschieden haben wir uns für die 12 min. fahrt mit dem ziesel. wie sich im nachhinein herausstellte, reicht dies auch vollkommen aus für den anfang. der parcours geht nämlich ganz schön auf den rücken. mit 16 euro bist du dabei. nach einer kurzen und sehr charmanten und sympathischen einweisung der mitarbeiter vor ort, geht es auch schon los.

zieselpark zieselpark zieselpark

die fahrt kannst du nach deinem eigenen ermessen gestalten. schnell oder langsam. durch den matsch oder lieber darum herum fahren. durch den matsch bedeutet natürlich auch das du dementsprechend aussiehst, wenn du mit der fahrt fertig bist. vor ort kannst du zum schutz deiner kleidung überziehsachen für 3 euro erwerben sowie eine schutzbrille für 1 euro.

die ziesel werden im entsprechenden abständen auf das gelände gelassen. man wird zum anfang auch denzent darauf hingewiesen nicht dem vordermann hinten drauf zu fahren. ?

auf dem areal findest du ebenfalls eine kleine strandbar mit getränken, eis und snacks. die preise sind human und angemessen. die toiletten vor ort waren am tag meines besuches ordentlich und sauber. ein wenig geduld solltest du aber mitbringen und vielleicht nicht gerade am wochenende auf die idee mit dem ziesel kommen. wir waren an einem mittwoch da und mussten insgesamt 20 min. warten, bevor es los ging. also bitte etwas wartezeit einplanen. die jungs vor ort sind wirklich sehr bemüht, es allen recht zu machen.

auf jeden fall ein riesen spaß. jeder der die zieselfahrzeuge wieder verlässt, grinst über beide ohren und ist super happy. im anschluss noch ein kaltes getränk und die welt ist in ordnung!

hast du das auch schon einmal ausprobiert? wie war deine erfahrung?

 

links:

zieselpark Hamburg

bilder durch about leena
gefällt dir der beitrag? teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.